break up

2015 || Krise || Köln

| Konzept, Design, Produktion : h_da  Boris Banozic

BREAK UP ist eine architektonische Installation die metaphorisch den Zusammenbruch und die Erholung unseres Wirtschaftssystems darstellt. Die Fassade der Ausstellungshalle fällt zusammen und eine Lawine bröckelnder Quadrate fällt langsam zu Boden. Die Dialoge an der Fassade weisen auf die Gründe hin. Aus den Ruinen des Zusammenbruchs erheben sich neu strukturierte Quadrate zu einem Verbund. Die Besucher schlängeln sich zwischen den Ruinen und dem aufsteigenden Neubau und entdecken die beleuchteten Quadrate mit Zitaten bekannter Autoren, Politiker und Philosophen, die sich mit dem Thema Wiedergeburt beschäftigten.

 

Try Again