Jüdisches Museum 2018

2018 || Bühnenbild || Berlin

| Konzept, Design, Planung : Boris Banozic, keinStil. |

| Konstruktionsplanung, Produktion: Artlights

| Kunde: Jüdisches Museum Berlin

Das Bühnenbild für die Verleihung des Preises für Verständigung und Toleranz besteht aus geschwungenen Linien und Flächen. Durch die organische Bewegung der vertikalen Fächerung entsteht trotz der unterschiedlichen Geometrie eine Einheit von Bühnenbild und Architektur.

Try Again